Produktion

Produktion der Chesterfield-Möbel in Handarbeit

Herstellung

Unsere Produkte werden in England auf altbewährte Art in Handarbeit hergestellt und unterliegen höchsten Qualitätsanforderungen. Charakteristisch ist die traditionelle Knopfheftung: der Lederbezug wird rautenförmig in Falten gelegt, mit lederbezogenen Knöpfen in die Polsterung gezogen und fest am Gestell verankert. Der Bezug kann daher „arbeiten“ und zieht sich immer wieder selbst in Form.

Grundsätzlich sind alle Modelle mit Sitzkissen oder mit geknöpftem Sitz lieferbar. Für die Füllung der Sitzkissen werden hochwertige Dacronfasern verwendet. Die Kissen sind mit einem Reisverschluss versehen, so dass die Füllungen bei Bedarf ausgetauscht werden können.

Unsere Rahmen sind aus massivem Buchenholz geleimt oder gedübelt und sehr stabil. Sichtholzelemente sind in verschiedenen Farbtönen lieferbar.

Als Unterfederung unter dem Sitz werden bei allen Modellen gehärtete Stahlfedern (Wellen- bzw. Spiralfedern) oder gespanntes und dicht gewobenes Elestabelt Gewebe eingesetzt. Je nach Modell auch im Rücken und auf den Armlehnen.

Jahrzehntelange Erfahrung

In der Werkstatt der English Chesterfield Company arbeiten Handwerker und Handwerkerinnen mit jahrzehntelanger Erfahrung. Alle sind sie Meister ihres Fachs und als Team sind sie konkurrenzlos bei der konsequenten Fertigung einiger der schönsten Möbel, die überall auf der Welt zu finden sind.

Im Gegensatz zu vielen industriell gefertigten Sofas stellen unsere Handwerker und Handwerkerinnen alle unsere Möbel auf Bestellung mit dem gleichen traditionellen Können und den Abläufen einer Polstereiwerkstatt aus dem 18. Jahrhundert her. Obwohl einige Handarbeiten unverändert bleiben sind bestimmte Aspekte des klassischen Chesterfield-Designs wie Komfort und Feuerresistenz verbessert worden.

Es wird gesagt, dass wahre Meisterwerke ihre Zeit brauchen. Das gilt auch für ein Chesterfield Sofa oder Sessel. Die Qualität jedes Produkts wird während seiner Herstellung genau kontrolliert und es darf unsere Werkstatt erst dann verlassen, wenn wir mit dem Endresultat absolut zufrieden sind.

Wie die Chesterfield-Möbel hergestellt werden...

Impressionen aus der Produktion der Chesterfield-Möbel

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen